Kategorie

Aussicht auf…

Es geht um Forschungsvorhaben mit künstlerischen Mitteln. Das Ergebnis ist offen. Was konkret gefilmt und fotografiert wird und welche Töne aufgenommen werden, bestimmt das Interesse der Teilnehmenden. Gemeinsam sprechen wir darüber. In mehrtägigen Workshops untersuchen Gruppen mit Fotoapparaten, Videokameras und Mikrofonen z.B. Arbeitszusammenhänge, Naturareale oder Neubaugebiete. So hat sich beispielsweise ein Oberstufenprofil mit der Verbindung zwischen Wirtschaft und Visualität beschäftigt (Aussicht auf Wirtschaft 2020). Wie sieht Wirtschaft aus? Wie und wo zeigt sie sich? Wie lässt sie sich darstellen? Wie wird sie medial repräsentiert? Eine Studierendengruppe setzte sich mit Spuren des Kolonialismus in Köln auseinander.

Kategorie

Aussicht auf…

Es geht um Forschungsvorhaben mit künstlerischen Mitteln. Das Ergebnis ist offen. Was konkret gefilmt und fotografiert wird und welche Töne aufgenommen werden, bestimmt das Interesse der Teilnehmenden. Gemeinsam sprechen wir darüber. In mehrtägigen Workshops untersuchen Gruppen mit Fotoapparaten, Videokameras und Mikrofonen z.B. Arbeitszusammenhänge, Naturareale oder Neubaugebiete. So hat sich beispielsweise ein Oberstufenprofil mit der Verbindung zwischen Wirtschaft und Visualität beschäftigt (Aussicht auf Wirtschaft 2020). Wie sieht Wirtschaft aus? Wie und wo zeigt sie sich? Wie lässt sie sich darstellen? Wie wird sie medial repräsentiert? Eine Studierendengruppe setzte sich mit Spuren des Kolonialismus in Köln auseinander.